Neues aus dem Verein

Clubmeisterschaften mit Sommerfest

Vom 23.08. - 05.09. finden unsere internen Clubmeisterschaften mit unserem Sommerfest am 04.09. statt.

Anmeldungen nimmt Philipp gerne unter philipp.uphoff@arcor.de oder 0172-8615833 entgegen. Details findet ihr in der Ausschreibung.

Ausschreibung TCW Clubmeisterschaften
Formular TC Worp für Meis2021.pdf
PDF-Dokument [444.8 KB]

Doppel wieder möglich

Bzgl. der Corona Bestimmungen besteht weiterhin die geltende Regelung der Kontaktbeschränkung im privaten Bereich nach § 2 (1). Das bedeutet: Ein Haushalt plus zwei Personen eines anderen Haushaltes bei I-Wert 35-100, 10 Personen aus drei Haushalten bei I-Wert unter 35 - möglich nach Entscheidung der Kommune. Jeweils ohne Kinder bis einschließlich 14 Jahre.

 

Da Tennis ein kontaktfreier Sport ist und je Teilnehmer mindestens eine Fläche von 10m² zur Verfügung steht, gibt es keine Beschränkung mehr auf 2 Haushalte - Doppel kann demzufolge wieder erlaubt werden. Voraussetzung sind allerdings der Nachweis zulässiger Tests gemäß § 5a der aktuellen Corona-Verordnung, d.h. PCR-Tests oder PoC-Antigen-Tests welche vom Arzt, Testzentrum oder Arbeitgeber durchgeführt werden. Die Nachweise dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen bei Bedarf, wie etwaige Kontrollen durch das Ordnungsamt vor Ort, vorgezeigt werden können. Vollständig bestätigt Geimpfte oder Genesene nach einer Covid-19 Infektion (die nicht länger als 6 Monate zurück liegt) benötigen keinen Test.

 

In Bremen kann ab heute Doppel ohne Tests / Nachweise etc. gespielt werden, wir hoffen dass Niedersachsen zügig nachzieht und wir auf obiges verzichten können.

Punktspielsaison startet am 13.06.2021

Der Tennisverband Niedersachsen-Bremen e.V. (TNB) beginnt die Punktspielsaison des Sommers 2021 endgültig am 13. Juni.

Für den Punktspielbetrieb der Damen, Herrn und Altersklassen im TNB gilt:

  • Es wird mit Auf- und Abstieg gespielt.
  • Es wird Einzel (ohne Test) und Doppel mit Test gespielt. Ausgenommen vom Test sind alle, die laut Verordnung im Alltag ebenfalls ausgenommen sind (genesen oder geimpft) sowie Jugendliche unter 18 Jahre.
  • Die Testpflicht entfällt bei Punktspielen im Bundesland Bremen (inkl. Bremerhaven).
  • Der Spieltag vom 30.05.2021 wird verlegt auf den bisherigen Ausweichtermin 20.06.2021. Alle anderen, bereits terminierten Spiele bleiben bestehen. Spiele können weiterhin vorgezogen werden.
  • Sollte aufgrund einer Inzidenzzahl über 100 oder aufgrund von Verordnungen der Kommunen kein Doppel oder gar nicht gespielt werden dürfen, gibt es verschiedene Szenarien:
    • Das Spiel kann analog zur Verlegung aus Witterungsgründen in beiderseitigem Einvernehmen verlegt werden.
    • Das Heimrecht kann getauscht werden.
    • Wenn nur Einzel erlaubt: Es werden nur die Einzel gespielt und das Punktspiel wird ohne Doppel gewertet.

Für den Punktspielbetrieb der Jugend im TNB gilt:

  • Der Spielbetrieb im Kleinfeld, Midcourt, Juniorinnen und Junioren B und C bleibt unverändert bestehen. Jugendliche bis einschließlich 17 Jahren unterliegen derzeit nicht der Testpflicht.
  • Ausnahme bilden die Juniorinnen und Junioren A. In dieser Altersklasse gilt die Testpflicht für das Doppel, wenn jemand seinen 18. Geburtstag erreicht hat. Hier wird der Spieltag vom 29.05.2021 auf den bisherigen Ausweichtermin 26.06.2021 gelegt.
  • Ein betreuendes Elternteil muss bei Betreten der Anlage einen negativen Test vorweisen können. Dies gilt in Niedersachsen und in Bremen.
  • Für Kinder/Jugendliche ab 14 Jahren: Sollte aufgrund einer Inzidenzzahl über 100 oder aufgrund von Verordnungen der Kommunen kein Doppel oder gar nicht gespielt werden dürfen, gelten die gleichen Szenarien wie bei den Senioren.

Platzfreigabe ab 24.04. für alle Plätze

Nachdem am 19.04.2021 die Plätze 4, 5 und 6 freigegeben wurden werden am 24.04.2021 ab 09.00 auch die Plätze 1-3 zum Spielen zugelassen.

Bitte zunächst nur mit Hallenschuhen, also ohne Profil spielen!

Unbedingt auf ausreichend Wässerung und die übliche Platzpflege achten.

Platzbuchungen erfolgen wie im letzten Jahr über unser Buchungssystem:

https://buchung.tc-worpswede.eu

 

Wir freuen uns auf eine tolle Saison mit Euch! Viel Spaß!

Mitgliederversammlung am 07.03.2021

Liebe Clubmitglieder, am 07.03.2021 um 11.00 findet eine außerordentliche Mitgliederversammlung statt. 

Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Feststellung der Beschlußfähigkeit

3. Genehmigung der Tagesordnung

4. Anpassung der Konditionen für Neumitglieder

5. Wahl Kassenprüfer/in für 2020

6. Neuigkeiten von Vorstand

 

Über eine rege Teilnahme freuen wir uns sehr.

Neues Trainerteam Sommer 2021

Wir freuen uns Euch unser neues Trainerteam vorzustellen:

Matthias Viets
Trainer B-Lizenz, seit über 30 Jahren an verschiedenen Tennisschulen tätig gewesen. Fokus auf ganzheitlicher Ausbildung mit Technik, Taktik und Mentaltraining.
Trainingstage: Freitag
Kosten Einzelstunde: € 40,00
Mobil: 0177-3323453 Email: training@tc-worpswede.de

 

 

Johannes Gildemeister
Trainer C-Lizenz, seit Kindesbeinen Mitglied im Verein und seit 2016 Trainer beim TC Worpswede.
Trainingstage: Mittwoch & Donnerstag
Kosten Einzelstunde: € 35,00
Mobil: 0172-1720402 Email: training@tc-worpswede.de

 

 

Für unsere Kinder zwischen 5 und 10 Jahren wird es 1-mal die Woche ein 1-stündiges Training geben. Die Kosten im 1. Jahr (auch für Kinder, die schon länger dabei sind) werden komplett vom Verein getragen. Im 2. Jahr wird das Training für die gesamte Sommersaison inkl. Ferien € 99,00 kosten.

 

Die Jugendlichen zwischen 11 und 18 Jahren bekommen 2-mal die Woche ein 1,5-stündiges Training angeboten. Hinzu kommen 4-stündige Lehrgänge im Mentalbereich, Fitness, Taktik und sonstiger Themen alle 2 Monate. Die Kosten belaufen sich pro Kind und pro Saison auf € 190,00. Auch hier wird in den Ferien durchtrainiert.

 

Darüber hinaus sind wir sehr glücklich, dass wir in Worpswede 2 Jugendturniere für die Altersklassen W12, M12, M14, M16 am 27.06. und am 29.08. durchführen werden.

 

Um das Trainingspaket abzurunden wird es in den Sommerferien ein 5-tägiges Feriencamp mit 4 Stunden Training täglich für alle Kinder und Jugendlichen geben. Kostenpunkt liegt bei € 175,00 und die Teilnehmerzahl ist auf 12 begrenzt.

 

Im Seniorenbereich gibt es neben Einzelstunden auch die Möglichkeit Gruppentraining zu machen. Bei 1-mal die Woche und 1,5-stündigem Training fallen Kosten in Höhe von € 310,00 bei einer 4er Gruppe und entsprechend € 620,00 bei einer 2er-Gruppe für die gesamte Sommersaison inkl. Ferienzeiten an.

 

Alle 2 Monate werden wie im Jugendbereich 4-stündige Lehrgänge für maximal 12 Teilnehmer für € 35,00 pro Person angeboten.

 

Ein Doppel-Turnier wird es am 24.07. für den Seniorenbereich geben. Gespannt sind wir auf die zahlreichen Meldungen aus unserem Verein für die Altersklassen (W30, W50, M40, M50, M60).

 

Hinzu kommt der allzeitbeliebte Hamme-Wörpe-Cup vom 05.-09.08.

 

Die Platzfreigabe peilen wir für den 24.04. unter dem Vorbehalt fertig bespielbarer Plätze an. Der Trainingsbeginn ist dann entsprechend am 27.04..

 

Der Kinder- und Jugendbereich spielt für uns eine ganz wesentliche Rolle, weshalb wir das Training finanziell stark unterstützen. Zu diesem Zweck haben wir den Jugendförderkreis ins Leben gerufen aus dem Mittel ausschließlich für die Jugendarbeit verwendet werden. Hier fließen unter anderem Sponsoring- und Verköstigungseinnahmen der Jugendturniere, die Einsparungen durch die Photovoltaik-Anlage, der frühere Trainingszuschuss  und gezielt gerichtete Spenden ein. Über jede Spende freuen sich die Kinder und Jugendlichen. Bei Fragen oder Spenden kontaktiert bitte Peter Jung (kassenwart@tc-worpswede.de) oder Martin Holzhüter (1.vorsitzender@tc-worpswede.de).

 

Sofern die Corona-Vorschriften ein „normales“ Training bspw. in Gruppen nicht zulassen, werden wir den Trainingsbetrieb und -konzeption entsprechend anpassen.

 

Wir freuen aus auf eine tolle Saison mit Euch!

 

Die Anmeldung könnt ihr hier runterladen:

Anmeldung Sommertraining 2021
Sommertraining_2021_Anmeldung_fin.pdf
PDF-Dokument [46.4 KB]

Mitgliederversammlung 2021

Am 14.01. fand eine außerordentliche Mitgliederversammlung aufgrund der Corona-Pandemie online statt. 

Hauptthema war die Wahl des Vorstandes. Andreas Uphoff und Christina Böse hatten sich ebenso wie Daniel Irlacher nicht mehr zur Wahl gestellt.

 

Der einstimmig gewählte Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender: Martin Holzhüter

2. Vorsitzender: Stefan Maaß

Kassenwart: Peter Jung

Sportwart: Philipp Uphoff

Anlagenwart: Uwe Lütjen

Schriftwart: Richard Buck

 

Wir bedanken uns an dieser Stelle schon einmal bei Andreas, Christina und Daniel für die erfolgreiche Arbeit in den vergangenen Jahren. Gudrun Stollorz und Matthias Gildemeister, die schon vor der Mitgliederversammlung aus dem Vorstand ausgeschieden sind, gebührt ebenfalls großer Dank für die vielen ehrenamtlichen Stunden in Vereinsmission!

 

Wir hoffen sehr, dass wir die persönlichen Danksagungen in dieser Sommersaison persönlich nachholen können.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tennis Club Worpswede e.V.